Vogelstange im Pflaster

Vogelstange im PflasterNienberger Schützen versinken nicht mehr im Schlamm

Neue Vogelstange

Der neue Festplatz der Schützenbruderschaften St. Sebastian und St. Jacobi erhielt am Samstag eine elf Meter hohe Vogelstange nebst Kugelfangkorb. (Foto: Christiane Schräder)

NIENBERGE Auf High-Heels zum Königsschießen stöckeln können ab sofort die Besucherinnen der Nienberger Schützenfeste – am Samstag errichteten mehr als 20 Mitglieder aus den Schützenbruderschaften St. Sebastian und St. Jacobi in Eigenregie eine neue Vogelstange auf ihrem frisch gepflasterten neuem Festplatz an der Feldstiege.Von Christiane Schräder

Die von Ludger Ebbert geschmiedete, elf Meter hohe Stange nebst grünem Kugelfang ersetzt die alte Vogelstange, die viele Jahre in Hofkamps Busch stand. Bislang hatten die Schützen dort ihre Königsschießen veranstaltet. Doch bei Regen hatte sich der Waldboden des Schützenbusches von Jahr zu Jahr mehr in eine Schlammlandschaft verwandelt. Da die Schützen in diesem Jahr erstmals auf dem Parkplatz des Sportzentrums an der Feldstiege ihr Festzelt aufbauen werden (wir berichteten), kann nun am gleichen Ort geschossen und im Zelt gefeiert werden.

Am Samstag freuten sich die Schützen um Berthold Wortberg und Michael Schöning (St. Jacobi) sowie Thomas Rösmann und Roland Schmitz (St. Sebastian) schon auf den Beginn ihrer Feierlichkeiten. Bis sie ihren neuen – noch namenlosen Festplatz – “beziehen” konnten, waren Jahre vergangen. Außerdem hatten viele Männer mit anpacken müssen.So hatte beispielsweise Stephan Lenz vor vier Wochen für das Fundament gesorgt, Thomas Pahls die Pflasterarbeiten vorgenommen und weitere Mitglieder hatten Fahnenstangen auf-, Geräte zur Verfügung gestellt oder sich um den Ausbau des neuen Schießstandes am Sportzentrum gekümmert.Zum Abschluss der Aufstell-Aktion gab es noch ein Frühstück für die starken Männer – serviert von den Frauen der Schützen. Das Schützenfest der St. Sebastian-Schützenbruderschaft findet vom 18. bis 20. Juni statt. Die St. Jacobi-Schützenbruderschaft feiert am zweiten Juli-Wochenende.

Quelle: MZ Münster

Mehr Informationen